Sie sind angekommen
Geschenk Gutschein
"Durch mentales Training, machen Sie selbst das unmöglich Geglaubte, möglich.“

- Michael Esser -

Seminar

Hier finden Sie weitere Informationen über unser Seminar -Mentaltraining mit Feuerlauf-

Videogalerie

Hier geht es direkt zu unserer Videogalerie, rund um das Thema Mentaltraining.

Kundenstimmen

Mentaltraining Feuerwehr 14. - 15.10.17

Die Gruppe besteht in diesem Fall aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Nieheim. Sie haben sich freiwillig zu einem Wochenendseminar mit dem aus Stuttgart angereisten Mentaltrainer angemeldet, und sie sind von dessen Trainingsmethoden begeistert.

Kreisbrandmeister Rudolf Lüke zeigte sich angesichts der durchweg positiven Teilnehmerberichte beeindruckt und erfreut. „Ich kann mir gut vorstellen, dass wir so etwas auf Kreisebene auch anbieten. Wenn es den Kameradinnen und Kameraden nützt, sollten wir darüber reden“, so Lüke.



"Es ist schon erstaunlich, was so eine stufenweise Fragestellung bewirkt. Man bekommt einen ganz anderen Blickwinkel für die Dinge. Tut sehr gut. Zumal mir sowas auch sehr viel Spaß macht. Ich merke, dass genau solche Methoden mir unheimlich viel bringen. Ich danke Dir dafür." Steffen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt oder gefordert.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunde im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Seminar- Coachingteilnehmer, Verbraucher als auch Unternehmer. Im folgenden Kunde genannt.

2. Vertragsabschluss bei Anmeldung

Mit dem Eingang der Seminar- / Coachinganmeldung per Post, per Telefon oder per Email, formlos, gilt die Teilnahme als verbindlich gebucht. Mit der Seminar- / Coachingbestätigung informieren wir den Kunden über den Eingang seiner Anmeldung unter Angabe der genauen Bezeichnung des Seminars / Coachings, des Termins und des Seminar- / Coachingortes.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Das gebuchte Seminar/Coaching ist keine Therapie im Heilkundigen Sinne. Die Seminar- / Coachingteilnehmer sind vor, während und nach dem Seminar/Coaching selbst für sich verantwortlich. Der Kunde bestätigt mit der Anmeldung, dass er sich geistig und körperlich gesund fühlt und am Seminar / Coaching teilnehmen kann.

3. Teilnahmegebühren

Die Seminar- / Coachinggebühr wird fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung oder wie schriftlich vereinbart. Der Kunde trägt seine Übernachtungs- und Verpflegungskosten selbst.

Bei Teilzahlungsvereinbarung ist die Anzahlung in der vereinbarten Höhe nach Erhalt der Seminarbestätigung fällig. Die vereinbarten laufenden Teilzahlungsraten sind ab dem zweiten Monat nach Zustandekommen des Vertrags jeweils zum 01. des Folgemonats fällig. Bei verspäteter Zahlung werden Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz erhoben.

Für Mahnungen wird außerdem eine Mahn- und Bearbeitungsgebühr von EUR 5 pro Mahnung erhoben.

4. Stornierung

4.1. Stornierung durch den Kunden

Ein Rücktritt vom Seminar / Coaching ist nur schriftlich, bei Anmeldung über das Internet, auch per E-Mail möglich. Er kann kostenfrei bis 30 Tage vor dem in der Seminar- / Coachinganmeldung angegebenen Seminar- / Coachingtermin erfolgen. Bei Absage bis fünfzehn Tage vor Seminar- / Coachingbeginn werden 50 Prozent der Teilnahmegebühr fällig. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die volle Seminar- / Coachinggebühr erhoben.

Ausgenommen von dieser Kündigungsregel sind die Seminar- / Coachingbuchungen gemäß Sondertarife und die Buchungen für Kunden, die Seminare wiederholen. Hier steht dem Kunden lediglich die gesetzliche 14-tägige Widerruffrist zu.

5. Widerrufrecht

5.1. Kunden sind berechtigt, ihre auf den Abschluss eines Vertrages, der zwischen uns und dem Kunden unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wird, gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Die Widerruffrist beginnt bei der Lieferung von Waren mit dem Tag des Wareneingangs beim Empfänger und bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Widerruffrist beginnt aber nicht, bevor wir unseren gesetzlichen Informationspflichten nachgekommen sind.

5.2. Der Widerruf muss in Textform erfolgen. Er kann bei Warenlieferungen, auch durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Er muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Alternativ hat der Verbraucher das Recht, innerhalb ebenfalls einer Frist von 14 Tagen ab Eingang der Ware eine schriftliche Widerruferklärung, die keiner Begründung bedarf, an folgende Adresse schriftlich zu senden:

MENTALTRAINING MICHAEL ESSER & FIRST SERVICING AVIATION
SEMINARE FÜR MAXIMALE LEISTUNG & FLUGDIENSTLEISTUNGEN
MICHAEL ESSER / AM STEINENBERG 10 / 70329 STUTTGART
GERMANY

5.3. Für den Fall des fristgerechten Widerrufs seiner Willenserklärung ist der Kunde nicht mehr an seine auf den Abschluss eines Vertrages mit uns gerichtete Willenserklärung gebunden. Die Ware ist sofort nach Ausübung des Widerrufrechts auf unsere Kosten und Gefahr an uns zurückzusenden, wenn der Widerruf nicht bereits durch Rücksendung ausgeübt wurde. Bei Bestellungen bis zu einem Betrag von 40,00 EUR hat jedoch der Kunde die Kosten der regelmäßigen Rücksendung zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht.

5.4. Eine Verpflichtung zur Rücksendung besteht nicht, wenn die Ware nicht durch Paket versandt werden kann. In diesem Fall werden wir die Ware abholen lassen.

5.5. Das Widerrufrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen u. a. nicht bei Verträgen: Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunde entsiegelt worden sind. Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufs recht auch, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder der Kunde diese selbst veranlasst hat.

6. Unterkunft und Verpflegung

Für Unterkunft und Verpflegung ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Buchung von Unterkünften kann nach Rücksprache auch von MENTALTRAINING MICHAEL ESSER & FIRST SERVICING AVIATION dem Institut für maximale Leistung vorgenommen werden. Die Abrechnung der Unterbringungskosten erfolgt zwischen Hotel und Kunden.

7. Terminverschiebungen

Sollten aus irgendwelchen Gründen Termine seitens Mentaltraining Michael Esser / First Servicing Aviation / Institut für maximale Leistung verschoben werden müssen, so hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensersatz. Bereits bezahlte Seminargebühren werden in voller Höhe zurückerstattet oder auf Wunsch auf Folgetermine angerechnet.

8. Urheberrecht, Copyright und Bildmaterial

Die Inhalte unserer Seminare dürfen weder an Dritte weitergegeben werden, noch dürfen sie kopiert vervielfältigt oder auf Datenträger oder anderen Medien gespeichert werden. Ebenso ist es untersagt, die Inhalte, Geschichten, Texte und Übungen für eigene Zwecke in Seminaren, Kursen oder anderweitig einzusetzen, ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung. Der Kunde ist damit einverstanden, dass Bildaufnahmen aus den Seminaren für Werbemaßnahmen wie Broschüren, Prospekten oder auf unserer Homepage verwendet werden können.

9. Haftungsbeschränkung

Mentaltraining Michael Esser / First Servicing Aviation das Institut für maximale Leistung haftet nicht für Verluste oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände auf Veranstaltungen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von unseren Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. Wir möchten Sie daher bitten, in den Pausen keine Wertgegenstände oder wichtige Materialien im Tagungsraum zurückzulassen.

Das Seminar erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Ich stelle den Veranstalter und seine Helfer von jeglicher Haftung frei, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Seminarteilnehmer sind vor, während und nach dem Training selbst für sich verantwortlich. Ich bestätige hiermit, dass ich mich geistig und körperlich gesund fühle und am Seminar teilnehmen kann.

10. Datenschutz

Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Abwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewahrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam werden, so sind diese durch eine Wirksame zu ersetzen.

Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam werden, so sind diese durch eine Wirksame zu ersetzen.

Stuttgart den 27. April 2012

Sie wünschen einen privaten Termin für unsere Seminare?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rufen Sie uns unter 0711 - 620 86 24 an!

Aktuelles:

05.05.2019
Meditation 15 bis 16 Uhr jeden Sonntag

Die "Quantenmeditation"

Ein Training, eine Lebensphilosophie zur intensiven...


25.05.2019
Erlebnis Event Feuerlauf!

"Der Power Day"

Das Geheimnis deiner ungeahnten Kräfte,

wecke sie an diesem Tag.


29.06.2019
Erlebnis Event Feuerlauf! Im Großraum Stuttgart

"Der Power Day"

Das Geheimnis.......

Die Kraft deiner ungeahnten Kräfte!


28.09.2019
Erlebnisevent Feuerlauf in Stuttgart

"Der Power Day"

Ein Mentaltraining in "vollster" Aktion!

.....Einfach stark!


26.10.2019
Erlebnis-Event Feuerlauf in Stuttgart

Das Geheimnis deiner ungeahnten Kräfte.......wecke Sie an diesem Tag!


Feuerlaufvideo
Mentaltraining in vollster Aktion mit Feuerlauf

Als Grundlage zum verstehen der Zusammenhänge für mentales Training, empfehle ich......
Das Buch
-Crash aus Mangel an Bewusstsein-

DVD/CD Mentaltraining
als  DVD: Mentaltraining in vollster Aktion mit Feuerlauf - Das System zum Erfolg
als CD: Zielprogrammierung zum persönlichen Erfolg

30 min. E-Mail Coaching gratis
Es gibt nur Lösungen

Kontakt aufnehmen